Zurück zu den Pressemitteilungen

Das Angebot der Norditek Group ist stark überzeichnet - der Handel an der Nasdaq First North Growth Market wird voraussichtlich am 10. November beginnen.

2. November 2021 Regulatorische

Norditek Group AB (publ) ("Norditek" oder das "Unternehmen"), ein Umwelttechnologieunternehmen mit Schwerpunkt auf mobilen und flexiblen Recyclinganlagen in den Segmenten Abfall, Kies & Gestein und Biomasse, gibt heute das Ergebnis des Angebots zur Zeichnung von Aktien im Zusammenhang mit der Notierung des Unternehmens am Nasdaq First North Growth Market (das "Angebot") bekannt. Das Interesse an dem Angebot war sehr groß und das Angebot wurde zu mehr als 450 Prozent gezeichnet. Insgesamt gingen Zeichnungen von mehr als 4300 Anlegern ein.

Zusammenfassung des Angebots

- Der Preis pro Aktie im Rahmen des Angebots betrug, wie bereits mitgeteilt, 11 SEK pro Aktie.
- Das Angebot umfasste maximal 2365.000 Aktien, was einem Wert von 26 Millionen SEK entspricht.
- Vor dem Angebot hat sich ein Konsortium aus bestehenden und neuen Anlegern verpflichtet, zu demselben Preis und denselben Bedingungen wie die anderen Anleger Aktien im Wert von ca. 17 Mio. SEK im Rahmen des Angebots zu zeichnen. Die Zusagen entsprechen etwa 65 Prozent der Anzahl der Aktien im Rahmen des Angebots.
- Die Hauptaktionäre sind eine Lock-up-Verpflichtung von bis zu 36 Monaten ab dem ersten Handelstag am Nasdaq First North Growth Market eingegangen.
- Der erste Handelstag am Nasdaq First North Growth Market wird voraussichtlich der 10. November 2021 sein, unter dem Ticker "NOTEK".

Anzahl der Aktien und Grundkapital

Insgesamt wird sich die Anzahl der Aktien von Norditek um 2.365.000 erhöhen. Die Gesamtzahl der Aktien des Unternehmens nach der Eintragung der Emission in das schwedische Unternehmensregister beträgt 12.637727 Aktien. Alle Aktien sind von der gleichen Art und haben somit die gleichen Rechte. Nach der abgeschlossenen und vollständig gezeichneten Ausgabe von 2 365 000 Aktien wird das Aktienkapital 1 264 227 SEK betragen. Insgesamt erhält die Gesellschaft durch das Angebot fast 1.500 neue Aktionäre.

Daniel Carlberg, CEO der Norditek Gruppe, kommentiert:

"Mit großer Freude und Begeisterung notieren wir unsere Aktie nun am Nasdaq First North Growth Market. Das große Interesse an der Zeichnung von Aktien im Rahmen des Angebots macht mich sehr stolz und ist ein weiterer Beweis dafür, dass viele Menschen an unser Geschäftsmodell glauben, das zu einer stärker kreislauforientierten Gesellschaft beiträgt. Ich möchte alle neuen Aktionäre auf der Reise begrüßen, auf der wir nun gemeinsam den nächsten Schritt in der weiteren Entwicklung von Norditek gehen."

Über die Norditek-Gruppe

Die Norditek-Gruppe ist ein Umwelttechnologieunternehmen, das sich auf mobile und flexible Recyclinganlagen in den Segmenten Abfall, Kies und Gestein sowie Biomasse konzentriert. Das Unternehmen entwickelt und vertreibt Anlagen mit einem bewährten Angebot, das seinen Kunden Kosteneinsparungen ermöglicht und gleichzeitig zu einer stärker kreislauforientierten Gesellschaft beiträgt. In seiner mehr als zwanzigjährigen Geschichte hat das Unternehmen ein bewährtes rentables Geschäftsmodell mit selbstfinanziertem Wachstum aufgebaut. Das flexible Geschäftsmodell ermöglicht wiederkehrende Einnahmen, indem das Unternehmen dem Kunden eine individuell zugeschnittene Konzeptlösung anbietet, bei der der Kunde wählen kann, ob er ein Konzept erst mieten und dann kaufen möchte und dann einen Teil der gezahlten Miete erhält. Durch den ständigen Fokus auf technische Lösungen im Recycling treibt Norditek den Übergang in eine nachhaltigere Zukunft voran.

Berater

Partner Fondkommission ist der Finanzberater und Emissionsagent im Zusammenhang mit dem Angebot und Advokatfirman Vinge ist der Rechtsberater der Gesellschaft im Zusammenhang mit dem Angebot.

Kontakt

Daniel Carlberg, CEO Norditek Group AB (publ)
E-postdaniel.carlberg@norditek.se
Telefon (+46) 702 19 04 91

Der zertifizierte Berater von Norditek ist Partner Fondkommission,info@partnerfk.se, 031-761 22 30 (https://www.google.com/search?q=partner+fondkommission&rlz=1C1OKWM_svSE938SE938&oq=partner+fond&aqs=chrome.0.0i355i512j46i175i199i512j69i57j0i512j0i22i30l3j69i60.1767j0j9&sourceid=chrome&ie=UTF-8).

Bei diesen Informationen handelt es sich um Informationen, die Norditek Group AB gemäß der EU-Marktmissbrauchsverordnung zu veröffentlichen hat. Die Informationen wurden am 2. November 2021 um 09:30 Uhr MEZ durch die oben genannte Kontaktperson zur Veröffentlichung eingereicht.

Pressemitteilungen abonnieren